• Von: 02.07.2018
  • Bis: 15.07.2018
  • Preis: 2.690,00 € p.P. im Doppelzimmer (ohne Flug)
  • Einzelzimmerzuschlag: 390,00 €

Mit Schottland verbinden viele Naturfotografen Nieselregen und hohe ISO-Werte. Meistens ist aber das Wetter dort besser als sein Ruf - die Reisemonate Juni und Juli sind laut Wetterstatistik die niederschlagsärmsten in Schottland! Auf mehr als 10.000 km Küstenlinie bietet das Land einsame Fjorde, unwegsame Steilküste mit Vogelkolonien und unzählige kleine, unbewohnte Inseln, gleichbedeutend mit unzähligen Motiven für Naturfotografen. Die unberührten Strände mit türkisblauem Wasser der Äußeren Hebriden mit den Inseln Harris und Lewis gleichen der Karibik - für Landschaftsfotografen ein Muss!

Weiterlesen

  • Kategorie:
  • Reiseland:
  • Von: 05.10.2018
  • Bis: 18.10.2018
  • Preis: 2.290,00 € p.P. im Doppelzimmer (ohne Flug)
  • Einzelzimmerzuschlag: 340,00 €

Workshop für Tier- und Landschaftsfotografie für Anfänger und Fortgeschrittene. Landschaften und Tiere: Isle of Sky, Glen Affric, Cairngorm Mountains Die Täler von Glen Affric, Glen Cannich und Glen Strathfarrar in den schottischen Highlands mit alten Beständen an Schottischer Kiefer, gehören zu den schönsten und ursprünglichsten in ganz Schottland. Sie sind ein Paradies für Rothirsche – gerade in der herbstlichen Brunftzeit! Während der Laubverfärbung bieten diese Täler interessante Motive nicht nur in den Morgen- und Abendstunden, sondern die satten Farben leuchten den ganzen Tag.

Weiterlesen