Pelikane am Kerkini-See

  • Von: 18.02.2018
  • Bis: 23.02.2018
  • Preis: 1.050,00 € p.P. im Doppelzimmer (ohne Flug)
  • Einzelzimmerzuschlag: 80,00 €

Ziel dieser 6-tägigen Fotoreise sind die Krauskopfpelikane am Kerkini See in Nordgriechenland. Zur Reisezeit sind die Unterschnäbel der Vögel leuchtend orange gefärbt, da sie sich gerade auf die Brutsaison vorbereiten. Auch Rosapelikane und Zwergscharben halten sich im Winter am See auf. Am Abreisetag können Sie noch im Hochgebirge (Vitosha-Gebirge nördlich von Sofia) Tannenhäher aus nächster Nähe fotografieren.
Am Kerkini-See fotografieren Sie sowohl vom Seeufer aus als auch von einem Boot aus. Hierbei können auch extreme Weitwinkelaufnahmen entstehen, da die Pelikane mit Fisch etwas bei Laune gehalten werden.

Tag 1

Flug von deutschen Flughäfen nach Sofia. Autotransfer (ca. 2,5 Std. Fahrt) ins Hotel nach Melnik. Falls wir rechtzeitig am Nachmittag dort ankommen, können wir noch zu den berühmten Erdpyramiden fahren, um diese Erosionstürme im letzten Licht des Tages zu fotografieren.

Tag 2-4

Ganztägig Fotografie im Gebiet des Kerkini-Sees. Die Anfahrt vom Wohnort beträgt ca. eine Stunde.

Tag 5

Im frühen Morgenlicht können Sie in der Nähe des Wohnorts Landschaftsfotografie von typischen Erdpyramiden (Erosionstürme) betreiben. Danach ist Gelegenheit, aus einem Versteck für Singvögel zu fotografieren und am späten Nachmittag probiert Emil den Steinkauz zu locken.

Tag 6

Früher Transfer zum Richtung Sofia und Fahrt in die Vitosha-Berge (2.000 m) zu einem Schigebiet, wo Sie am Vormittag Tannenhäher fotografieren. Am Nachmittag dann Transfer zum Flughafen Sofia und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Programms ausdrücklich vorbehalten.

In der Nähe Ihres Wohnortes, besteht die Möglichkeit am 5. Tag (oder auch früher) an einem Fütterungsplatz für Singvögel zu fotografieren. Normalerweise kommen Bunt- und Blutspecht, Finken– und Sperlingsvögel sowie verschiedene Meisenarten, darunter auch Balkanmeise ans Futter.

Sie wohnen in Melnik, dem Zentrum des Weinanbaus in Bulgarien. Ihr familiär geführtes Landhotel hat bestimmt sehr gute Weine im Keller. Eine Weinprobe kann auf Wunsch für Sie arrangiert werden (fakultative Veranstaltung). Sie haben Vollverpflegung an 5 Tagen der Reise.

Fotografische und körperliche Voraussetzungen: Die Gehstrecken zu den Fotoplätzen sind gering (unter 400 m). Sie benötigen Objektiv-Brennweiten zwischen 8mm und 500mm (das Letztere v.a. für den Ansitz auf Singvögel). Weitere Details auf Anfrage. Auch extreme Weitwinkel-Objektive mitnehmen, da Sie vom Boot aus sehr nahe an die Pelikane heran kommen. Das Programm wird an die jeweiligen Wetterbedingungen angepasst.

Reiseanmeldung

Reiseleitung: Emil Enchev und Mitarbeiter

Leistungen:

  • Unterbringung im Mittelklassehotel (Zimmer mit Dusche/WC)
  • Vollverpflegung (Frühstück und Abendessen, Picknick mittags an 5 Tagen der Reise)
  • alle Transfers im PKW bzw. Kleinbus mit bulgarischem Fahrer
  • englischsprachige Reiseleitung durch Emil Enchev

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Eigene Anfahrtskosten bzw. Flug nach Sofia (kann über uns gebucht werden)

 

Preisabweichungen auf Grund internationaler Währungsschwankungen und etwaiger unvorhergesehener Leistungsabweichungen unserer Partner ausdrücklich vorbehalten! 

Bitte beachten Sie: Falls Sie den Flug über mich buchen: Der Flug (Economyklasse) unterliegt speziellen Reservierungs- und Ausstellungsbedingungen der Fluggesellschaft mit Sonderstorno von 100% ab Buchungsdatum. Die üblichen Reisebedingungen des Veranstalters gelten hier nicht. Bitte schließen Sie vor Reiseantritt unbedingt eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ab!

 

Galerie

Fotos: E. Enchev