Seeadler in Norwegen mit dem „Eagle Man“ Ole Martin Dahle

  • Von: 18.05.2019
  • Bis: 23.05.2019
  • Preis: 2.090,00 € p.P. im Doppelzimmer (ohne Flug)

Diese Reise hat den Schwerpunkt Seeadler. Sie fotografieren dabei von einem leichten und wendigen Aluminiumboot aus. Auch ein Versteck für Singvögel wie z.B. Kernbeisser und Haubenmeise steht in Flatanger zur Verfügung, an dem auch Eichhörnchen regelmäßig Gäste sind. Auch Elche können fotografiert werden.

Tag 1

Sie werden am Flughafen Trondheim von Ole abgeholt und fahren direkt nach Lauvsnes, Gemarkung Flatanger (ca. 2,5 Std. Fahrzeit).

Tag 2-5

Bei den Seeadlern erleben Sie Ole in voller Aktion: Falls es die Witterung erlaubt, fahren Sie mit ihm morgens und abends für je 3-4 Stunden hinaus, wo Ole die Seeadler mit Fischen anlockt.

Er kennt mittlerweile verschiedene Paare, die er im Laufe der Jahre an sein Boot gewöhnt hat. Die Szene läuft folgendermaßen ab: Ole wirft Anker und Sie bestimmen von welcher Position und in welcher Lichtsituation Sie den Adler fotografieren möchten. Dann wirft Ole den Fisch über Bord. „Fish is out – Eagle is coming“! Der Adler dreht oft noch eine Runde über dem Boot, wehrt lästige Möwen ab und schwebt ein, um sich den Fisch zu greifen. Auf diese Sequenz gilt es sich zu konzentrieren. Eine schnelle Kamera und eine stabilisierte mittlere Telebrennweite von 300-400 mm aus der Hand gehalten, ist optimal.

Tag 6

Fahrt zum Flughafen Trondheim (ca. 2,5 stündige Fahrt) und Rückflug nach Deutschland.

Kurzfristig notwendig werdende Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten.

Die Seeadler-Ausfahrten finden vom Hafen von Lauvsnes aus, statt. Ideale Brennweite für die Seeadler ist ein lichtstarkes 300mm Objektiv samt 1.4 Extender oder 4/200 – 400 mm Weitere Informationen zur Ausrüstung bekommen Sie nach Buchung der Reise. Bei der Reise wohnen Sie in Ole`s Gästehaus in Lauvnes („Drei-Sterne-Qualität“) und haben Vollverpflegung (Frühstück, Picknick und Abendessen) im Reisepreis inklusive. Das Abendessen nehmen sie in einem Restaurant vor Ort ein. Auch Eigenanreise ist möglich.

Diese Reise richtet sich sowohl an Anfänger auf dem Gebiet der Naturfotografie als auch geübte „Ansitzfotografen“ und Adlerfreunde, die bereits See- und Steinadler aus Deutschland kennen.

Sie wohnen in Ole`s Gästehaus in Lauvnes/Flatanger und haben Vollverpflegung (Frühstück, Picknick und Abendessen) im Reisepreis eingeschlossen.

Fotoausrüstung:

Vom Boot aus am besten 2,8/300mm o.ä., für die Ansitzhütte auf Singvögel und Eichhörnchen sind Festbrennweiten ab 500mm (an Vollformat) samt Konvertern oder Telezooms von 200 – 400mm, 150 – 600mm ect. samt Konvertern zu empfehlen. Ein Stativ ist nicht unbedingt nötig, Sie können in der Hütte den Stativkopf auf einen Holm schrauben. Details auf Anfrage.

Reiseanmeldung

Reiseleitung: Ole Martin Dahle

Leistungen:

  • Unterbringung in Ole`s Gästehaus mit insgesamt 4 Zimmern (2 Zimmer teilen sich hier jeweils eine Dusche/WC), EZ- Vergabe nach Buchungseingang ohne Aufpreis
  • Vollverpflegung (Frühstück, Picknick-Pakete und Abendessen)
  •  alle Fahrten und Exkursionen gemäß Programm
  • Infomaterial
  • englischsprachige Betreuung durch Ole Martin Dahle

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Anreise (Flug oder eigene Anfahrt), ein Flug kann über uns bezogen werden und kostet ab deutschen  Flughäfen bei früher Buchung ab ca. € 300,00
  • persönliche Ausgaben
  • Getränke bei den Abendessen
  • Reise-Versicherungen

Anforderungen an die Gesundheit / Fitness:

Die Gehstrecke zum Singvogelversteck beträgt ca. 200 m, aber Sie sollten schon mal einige Stunden in einem Versteck angesessen sein und das auch körperlich gut vertragen.

Bitte beachten Sie: diese Reise eignet sich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

 Einreisebedingungen nach Norwegen: hierzu siehe auch die Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de). Besucher aus den Schengen-Ländern, zu denen auch Deutschland gehört, benötigen weder Reisepass noch Visum, um nach Norwegen einreisen zu können. Auch Bürger der Schweiz und Liechtensteins können mit gültigem Personalausweis einreisen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie aus einem anderen Land kommen.

Impfungen: Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken. Als Reiseimpfung wird bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch eine Schutzimpfung gegen die durch Zecken übertragbare Frühsommer-Meningoencephalitis (FSME) empfohlen.

 

Preisabweichungen auf Grund internationaler Währungsschwankungen und etwaiger unvorhergesehener Leistungsabweichungen unserer Partner ausdrücklich vorbehalten!

Bitte beachten Sie: Falls Sie den Flug über mich buchen: Der Flug (Economyklasse) unterliegt speziellen Reservierungs- und Ausstellungsbedingungen der Fluggesellschaft mit Sonderstorno von 100% ab Buchungsdatum. Die üblichen Reisebedingungen des Veranstalters gelten hier nicht. Bitte schließen Sie vor Reiseantritt eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ab!

 

Galerie